Finanzierung

Vermietung

Salg

Finanzierung unserer Wohn- und Pflegeeinrichtungen

Exsos investiert auch eigene finanzielle Mittel in unsere Projekte. Wir sehen diese Investments als langfristige verantwortungsvolle Geldanlage, die uns zugleich die Möglichkeit gibt, Verantwortung für die gesamte Wertschöpfungskette zu übernehmen- von der Entwicklung, der Einrichtung bis zu deren Vermietung.

 

Strukturierung und Finanzierung 
Für jedes unserer Projekte wird eine eigene Objektgesellschaft gegründet. Die Finanzierung erfolgt auf Basis eines ausgewogenen Eigen- und Fremdkapitaleinsatzes, in aller Regel in enger Zusammenarbeit mit lokalen und überregionalen Kreditinstituten.

 

Mit Fremdkapital von Banken und Sparkassen ausgestattet zu werden, ist eine Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen. Daher hat die Sicherung der Zahlungsfähigkeit der Immobilie für uns höchste Priorität, damit die aufgenommenen Kredite wie vertraglich vereinbart zurückgeführt werden können.

 

Unsere Projekte werden immer einer genauen Standort-, Bedarfs- und Wettbewerbsanalyse unterzogen.

Die Finanzierung wird dabei in einem Iterationsprozess strukturiert, zwischen:

Mieteinnahmen – in Abhängigkeit der Leistungsfähigkeit der Bewohner bzw. der Kostenträger (In-vestitionskostenanteil).

Projektinvestitionskosten – abhängig vom gewählten Pflegekonzept und den entsprechenden bauli-chen Erfordernissen.

Finanzierungsbedingungen – Berücksichtigung der Bonität des Betreibers, der Werthaltigkeit der Immobilie und der Investitionen durch Exsos.

Beitrag über Exsos im Geschäftsbericht der Sparkasse Mittelthüringen.
Hier lesen

Vermietung unserer Wohn- und Pflegeeinrichtungen

Wir streben eine Zusammenarbeit mit fortschrittlichen Betreibern an, die – wie wir – die optimalen Lebensbedingungen für pflegebedürftige und ältere Menschen weiterentwickeln wollen.

 

Vertrauensvolle und verbindliche Zusammenarbeit
Als Betreiber begleiten Sie das Projekt vom Anfang bis zu seinem Abschluss. Damit haben Sie vom Planungsprozess über die Materialauswahl bis hin zur gesamten Funktionalität des Hauses Einfluss auf ein schlüssiges und klares Betriebskonzept.

 

Wir bemühen uns um hohe Bauqualität und möglichst geringe Betriebskosten. Unser Ziel ist es, die wirtschaftlichen Anforderungen aller Beteiligten zu erfüllen, wo immer dies möglich ist:

Die Bewohner brauchen eine hochwertige Pflege in einer behaglichen, aber zugleich bezahlbaren Einrichtung.

Die Betreiber benötigen eine gute Arbeitsumgebung in einem attraktiven Umfeld in Kombination mit einer dauerhaft zufriedenstellenden Marge.

Investor und Banken wollen mit einem auskömmlichen Kapitaldienst bei langfristiger Wertsteigerung der Immobilie und einem möglichst geringen Risiko rechnen.

Die Baupartner streben eine ausreichende Marge an.

Auch nach der Fertigstellung bleiben wir Ihr Partner
Sobald die Bauphase abgeschlossen ist, werden die Gebäude inklusive der Betriebsvorrichtungen an den Betreiber übergeben, der dann mit der Möblierung der Einrichtung beginnen kann. Exsos unterstützt auf Wunsch auch bei der Finanzierung des Inventars, vorzugsweise in Form eines Zuschusses.

 

Wir bieten Mietverträge mit einer Laufzeit von 25 Jahren und einer Verlängerungsoption von weiteren 5 Jahren an. Auch ein Ankaufsrecht des Mieters nach Ablauf des Vertrags ist möglich.

 

Als professioneller Partner stehen wir Ihnen während der gesamten Mietzeit zur Seite. Unser Bestreben ist es, die Gebäude in einem für die Bewohner und die Mitarbeiter attraktiven Zustand zu erhalten.

Wir haben eine ganze Reihe ausgezeichneter Projekte entwickelt.
Mehr lesen

Eigentum und Verkauf

Wir betrachten unsere Wohn- und Pflegeeinrichtungen als langfristige solide Investitionen mit einer relativ sicheren Rendite. Darum übernehmen wir für unsere Projekte von Beginn an Verantwortung, von der allerersten Überlegung bis hin zur Vollendung – und zwar für alle Phasen: von der Entwicklung über den Mietvertrag bis hin zur fertigen Errichtung.

Wir müssen aber nicht alles, was wir entwickeln auch selbst als Eigentum behalten. Wenn die Voraussetzungen stimmen, sind wir auch bereit neue Projekte schon in der Entwicklungsphase zu verkaufen. Wir entwickeln, planen und errichten und nach Abnahme wird das Objekt an den Käufer übergeben, z.B. im Rahmen eines Forward Deals.


Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter

+49 (0) 361 6025 6800